Neben dem FSV Hailer sind lediglich noch zwei Teams in der Kreisoberliga Gelnhausen ohne Niederlage. und beide treffen am Freitag um 19:30 Uhr aufeinander: Der VfR 09 Meerholz empfängt den SV Neuses. 

Weiter

Die Grün-Weißen kamen gut ins Spiel und gingen recht früh mit 2:0 in Führung. Erst vollstreckte Nico Caruso (3.), nach Ecke von Massaro. In der (19.) wurde Caruso im Strafraum gefoult und Fredderic Thomas verwandelte den fälligen Strafstoss souverän. Nach gut einer halben Stunde gab der VfR das Heft des Handelns aus der Hand und folgerichtig kam Neuses zum Anschlusstreffer Jannik Weber (28.) und zum Ausgleich durch ein Eigentor. Wiederum […]

Weiter

Heute Abend ist der Tabellenvierte aus Neuses Gast auf dem Heinz-Jakob Sportgelände. Anstoss ist um 19Uhr30.

Weiter

Wann hatte der VfR eigentlich das letzte Mal einen derartigen Sahnestart? 13 von möglichen 15 Punkten nach fünf gespielten Partien, dafür muss man schon ein ganzes Weilchen zurückblättern in den Annalen. 

Weiter

Der Meerholzer Lauf geht weiter. Basierend auf einer starken Abwehrleistung reichte ein Doppelschlag von Rana und Franz nach etwas mehr als einer Stunde für einen 2:0-Auswärtssieg bei der SG Altenhaßlau/Eidengesäß. Einziger Wermutstropfen: Ortakaya und Krück mussten verletzt vom Platz. 

Weiter

In der letzten Ferienwoche starten die Bambinis in die neue Saison. Die JSG Hailer/Meerholz wurde um den Partner Roth erweitert und auch die Trainingszeiten wurden überarbeitet.

Weiter

Die Zweite des VfR 09 Meerholz hat bei der SG Altenhaßlau/Eidengesäß 0:0 gespielt. In einem von heftigen Regenschauern begleiteten Spiel war das Unentschieden leistungsgerecht, wobei das B-Team aber leider eine fast 30-minütige Überzahl nicht nutzen konnte.

Weiter

Für das „Gelnhäuser Tagblatt“ ist es das „Spiel des Tages“. Beide Teams haben 8:3 Tore: Für die SG Altenhaßlau/Eidengesäß bedeutet das sieben Punkte aus drei Spielen, für den VfR zehn Punkte aus vier Spielen. Am Sonntag stehen sich beide Teams um 15 Uhr in Eidengesäß gegenüber.

Weiter

Der Gast legte los wie die Feuerwehr und konnte in den ersten zwanzig Minuten, 3 Torschüsse verzeichnen. 2 x Florian Herchenröder (2.,9.) fand in VfR Keeper Nico Müller seinen Meister und Belger (17.) traf nur den Pfosten.

Weiter

Das Spiel begann mit 2 Torwartfehlern auf beiden Seite.

Weiter

7 Kilo Paprika und 5

Eine Woche lang trainierten 56 Kinder im Alter von sechs […]

1:1 in Wirtheim - Vf

Das Wunder von Meerholz ist perfekt. Durch ein 1:1 im […]

Geschafft! E1 ist Kr

Die E1 der JSG Hailer-Meerholz hat es geschafft: Mit einem […]

Spitzenspiel

Neben dem FSV Hailer sind lediglich noch zwei Teams in […]

VfR II trennt sich 3

Die Grün-Weißen kamen gut ins Spiel und gingen recht früh […]

VfR II empfängt heu

Heute Abend ist der Tabellenvierte aus Neuses Gast auf dem […]

Wann hatte der VfR .

Wann hatte der VfR eigentlich das letzte Mal einen derartigen […]

Auswärtssieg: 2:0 b

Der Meerholzer Lauf geht weiter. Basierend auf einer starken Abwehrleistung […]



Geburtstage: