Angefressen nach Kassel

0
641

Die beiden Seniorenmannschaften des VfR 09 Meerholz müssen am Sonntag in Kassel antreten (VfR II um 13:15 Uhr, VfR I um 15:00 Uhr). Trainer Rüdiger Strutt ist schon vor der Partie der Ersten richtig angefressen. Punkte würden in dieser Situation gut tun.

Nach der 0:4-Niederlage unter der Woche in Bernbach war Strutt richtig bedient. „Nach der leblosen Begegnung war ich ziemlich angefressen.“ Ihn störte vor allem, dass der Laden hinten nicht mehr dicht gehalten werden kann. Denn damit entfällt die Voraussetzung dafür, mit Geduld vorne etwas zu erreichen.

Fehlt verletzt: Kevin Rehahn.
Fehlt verletzt: Kevin Rehahn.

In Kassel wird Kevin Rehahn verletzungsbedingt fehlen, ebenso fällt der nach einer Nasen-OP schmerzlich in der Innenverteidigung vermisste Niclas Moraske weiter aus. Der Rest der Mannschaft wird versuchen müssen, mit einer engagierten Leistung die Laune des Trainers zu verbessern.

Ähnliches Bild bei der Zweiten, die weiterhin Leistungsträger an die Erste abstellen muss oder auf verletzte Kräfte verzichten muss. Der Sieg am letzten Sonntag gegen  Rothenbergen hat jedoch gezeigt, was Leidenschaft und Disziplin erreichen können. Vielleicht werfen ja beide Teams an diesem Sonntag diese Eigenschaften in die Waagschale.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT