D-Jugend spielt Mittwoch um den Einzug ins Pokalfinale

0
552

Am Mittwoch geht es für die D-Jugend der JSG Hailer/Meerholz/Roth I um den Einzug ins Pokalfinale des Fußballkreises Gelnhausen. Anpfiff zu der Partie gegen den FC Bayern Alzenau ist um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Hailer. Die D-Jugend hofft auf Unterstützung durch die eigenen Fans, denn der Gegner ist stark.

Im September hatte sich die D-Jugend in einem dramatischen Viertelfinalspiel bei der JSG Linsengericht I durchgesetzt. Neun Treffer bekamen die Zuschauer in den spannenden 60 Minuten zu sehen, am Ende siegten die Spieler des Trainergespanns um Holger Eckert mit 5:4 Toren. Der Gegner vom Mittwoch machte in seiner Viertelfinal-Partie dagegen kurzen Prozess: Mit 9:1 fertigte das Team aus Bayern den FC Gelnhausen ab.

Von daher wird am Mittwoch auf dem Hailerer Kunstrasenplatz ein schweres Geschütz auf die JSG Hailer/Meerholz/Roth zukommen. Der Gewinner trifft im übrigen im Finale auf den JFV Kinzigtal, der Anfang November sein Halbfinale beim SV Somborn mit 2:1-Toren gewinnen konnte – Schiedsrichter der Partie war übrigens Jan Stegmann, der für den VfR Meerholz pfeift.

Das Finale wird am Montag, dem 1. Mai, um 18 Uhr in Brachttal ausgetragen.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT