D2-Junioren vorzeitig Meister der Kreisklasse Gelnhausen

0
611

Die D2 der JSG Hailer/Meerholz/Roth ist bereits einen Spieltag vor Saisonende Meister der Kreisklasse Gelnhausen. Durch einen souveränen 4:0 Erfolg gegen den Tabellenzweiten, die D2 des 1. Gelnhäuser FC, machte die Truppe von Trainer Heiko Jakob und Co-Trainer Thomas Hagen den Titel perfekt.

Hatte die Hinrunde für die Mannschaft noch punktgleich mit dem GFC auf Platz 1 geendet, folgten in der Rückrunde 5 Siege und ein Unentschieden – bei keiner Niederlage. So konnte die Meisterschaft nach Spielende gefeiert werden. Neben der obligatorischen Kiste (Malz-)Bier für die Akteure und einem Meisterfoto gab es auch eine ordentliche Bierdusche für den Trainer durch die Spieler. „Ich bin sehr stolz auf unsere Mannschaft. Nur das Feiern müssen wir noch üben. In der Kabine war es erstaunlich still nach dem Spiel. Daran müssen wir noch arbeiten!“, so der Trainer und weiter: „Dieser Erfolg gebührt allen D-Jugendlichen unserer Jugendspielgemeinschaft. Aus verschiedenen Gründen mussten in jeder Begegnung auch immer Spielerinnen und Spieler aus den beiden anderen D-Jugendmannschaften aushelfen. Das hat hervorragend funktioniert und zeigt, dass wir mit unserer Entscheidung, das Training immer mit allen Teams gleichzeitig abzuhalten, auf dem richtigen Weg sind und waren. Wir haben es geschafft, mit drei D-Jugendmannschaften diese Saison zu bestreiten, ohne auf E-Jugendspieler zurückgreifen zu müssen und planen, auch in der nächsten Saison in der D-Jugend wieder mit drei Teams anzutreten. Damit wir innerhalb der Teams jedoch etwas mehr Kontinuität als in der aktuellen Saison erhalten, würden wir uns über den einen oder anderen Neuzugang aus den Jahrgängen 2007 und 2008 freuen. Wer Interesse hat, darf sehr gerne ab sofort bei unseren Trainingseinheiten ‚reinschnuppern‘. Wir trainieren immer von 17.15 bis 19.00 Uhr – dienstags in Hailer und donnerstags in Meerholz. Da sich dies jedoch auch mal kurzfristig ändern kann, sollte man vorher kurz auf unsere Homepage schauen. Dort findet man aktuelle Infos und auch die Kontaktdaten der Trainer“.

Jubelszenen nach der Partie: Die D2-Jugend ist vorzeitig Kreisklassenmeister! (Foto: H. Jakob)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT