Das war´s dann wohl VfR verliert Derby mit 0:1

0
321

Mit einer 0:1 Niederlage gegen der FSV Hailer wird wohl der VfR die Kreisoberliga nicht mehr halten können. Leider fehlte auch in diesem Spiel das nötige Glück und man verlor ausgerechnet durch ein Tor vom Ex-VfRler Franco Giustiniani (54.) mit 1:0. Lediglich der VfR Torwart Mario Grohs hatte in den Schlussminuten klare Einschussmöglichkeiten (90.) da traf er den Ball nicht richtig und (90+3) da köpfte er über das Hailerer Tor.

SR.Frank Heere Z.:80 Beste Spieler: Kevin Rehahn (VfR), Kolodziej Deutsch (FSV)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT