Drei Heimspiele in vier Tagen

0
294

Nach zwei Wochen ohne Heimspiel bekommen die Fans des VfR 09 Meerholz jetzt in vier Tagen gleich drei Heimspiele serviert. Am Donnerstag, den 5. September, gastiert zunächst die SG Altenhaßlau/Eidengesäß mit ihrer dritten Mannschaft beim B-Team des VfR 09 Meerholz. Anstoß zu diesem Spiel auf der Heinz-Jakob-Sportanlage, bei dem die VfR-Reserve wieder an die Tabellenspitze vordringen kann, ist um 19:30 Uhr. Am Sonntag, den 8. September, gastieren dann die beiden Teams des SV Pfaffenhausen in Meerholz.

Das Spiel am Donnerstag gegen Altenhaßlau/Eidengesäß wird dabei kein Selbstläufer. Die Gäste feierten am Wochenende beim 4:1-Sieg in Wirtheim zwar erst den ersten Saisonsieg, zeigen aber eine aufsteigende Tendenz und brachten den Wirtheimern die erste Saisonniederlage bei. Das Team von Trainer Winnie Bedrunka wird also alles in die Waagschale werfen müssen. Der Lohn könnte dabei die Rückkehr an die Tabellenspitze in der Kreisliga C sein: Neben einem VfR-Sieg muss dazu außerdem die Reserve von Germania Wächtersbach zeitgleich in Haingründau nicht als Sieger vom Platz gehen.

Pfaffenhausen_LogoAm Sonntag sind dann die beiden spielstarken Teams des SV Pfaffenhausen in Meerholz zu Gast. Um 13:15 Uhr steigt das Spiel der beiden Reserven, wobei der Gast mit der Empfehlung von drei Siegen bei nur zwei Niederlagen nach Meerholz reist. Um 15 Uhr gibt dann die erste Mannschaft des Spielertrainers Roberto Manega ihre sportliche Visitenkarte beim VfR-Team von Trainer Uwe Müller ab. Nach zwei Niederlagen gegen Mittelgründau und Titelfavorit TSV Höchst ist Pfaffenhausen in der Tabelle auf Platz vier abgerutscht, hat aber immer noch zwei Zähler mehr als der VfR auf dem Konto.  Für Spannung ist also bei allen Partien gesorgt.

Bei allen Heimspielen können im übrigen auch Lose für den achten Meerholzer Schafschiss zum Preis von drei Euro erworben werden. Am 21. September steigt dann die ländliche Glückslotterie beim ersten Bayerischen Abend des VfR unter der Meerholzer Pergola.Schaf

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT