Erfolgreicher Arbeitseinsatz: Sportgelände glänzt

0
601

 Rund 20 Helfer aus dem Seniorenbereich haben am Wochenende dafür gesorgt, dass die Heinz-Jakob-Sportanlage ru ndherum wieder glänzt. Die Wege rund um den Sportplatz wurden vom Unkraut beseitigt. Zudem wurden auch die Werbebanner unserer Sponsoren an der Lärmschutzwand vom wuchernden Unkraut befreit.

Sebastian Häfner (Links) und Tobi Eurich beim Arbeitseinsatz (Bild: Urbach)

Arbeitshandschuhe, kleine Spachtel, Rasenkantenstecher, Unkrautkratzer, Hecken und viel Arbeitseifer waren vonnöten. Zudem kam ein Traktor mit Hebebühne zum Einsatz. Am Ende hatte sich die Arbeit gelohnt. „Vorarbeiter“ Horst Uffelmann zeigte sich mit dem Erfolg der Aktion mehr als nur zufrieden.

Nachdem auch das Dach des Kassenhäuschens von Enis Husic wieder dicht gemacht worden ist, können jetzt die letzten Verschönerungsarbeiten im Eingangsbereich und an der Tribüne vorgenommen werden. Ende des Monats wird dann der zusätzliche Lichtmast montiert, in der letzten Juli-Woche kommen die neuen LED-Scheinwerfer. Rechtzeitig zum Fußballcamp in der letzten Ferienwoche sollen dann alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Da kam einiges zusammen: Die Wege wurden vom Unkraut befreit (Bild: Appl).

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT