Es geht wieder los – Trainingsauftakt mit zahlreichen Neuen

0
314

Fünf Wochen heiße Vorbereitungszeit stehen beim VfR 09 Meerholz bevor. Am Montag, 26. Januar, bitten die Trainer Uwe Müller und Winfried Bedrunka den Seniorenkader der Ersten und Zweiten Mannschaft zur ersten Trainingseinheit in Meerholz. Eine Reihe von Testspielen und die Teilnahme am Hailerer Wintercup ab Freitag, den 6. Februar, wird dann bis zum Rundenstart am 1. März erfolgen.

Die Voraussetzungen haben sich dabei über die Winterpause gebessert. Insgesamt acht Neuzugänge kann der VfR in der Winterpause begrüßen, darunter auch altbekannte „Meerholzer Jungs“ wie René Paul-Deutsch, Marc Hupfeld und Frederik Thomas. Für die Zweite wird vor allem auch die Rückkehr von „Leitwolf“ Alexander Sommer wichtig sein, denn er wird der Mannschaft im Abstiegskampf der B-Liga helfen können.

Daneben sind aber auch zwei „Reaktivierte“ wieder dabei: Eric Mohn und Matthias Horstkamp nehmen nach einer privaten Auszeit beziehungsweise einer längeren Verletzungszeit das Training wieder auf. So langsam herangeführt werden zudem Enno Krieger und Kevin Rehahn. Die beiden Trainer haben damit doch wieder deutlich mehr personelle Alternativen.

Aber jetzt muss erst einmal der Schweiß fließen, damit am Ende der Vorbereitung auch der Einstieg in die Restrunde der Kreisoberliga bzw. der Kreisliga B klappt. Am Mittwoch wird erstmals auf dem Kunstrasenplatz in Hailer trainiert (ein Dank an unsere Nachbarn vom FSV Hailer, die uns auch in dieser Winter-Vorbereitung wieder ihren Platz mit zur Verfügung stellen), am Wochenende testen beide Mannschaften dann in Altenhaßlau bzw. in Bruchköbel.

Den kompletten Vorbereitungsplan gibt es  hier.

Trainingsplan Rückrunde Saison 14_15

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT