Kälteeinbruch – Spiel gegen Höchst vorsorglich abgesagt

0
403

Das für Donnerstagabend (1. März) angesetzte Punktspiel der Ersten Mannschaft gegen den TSV Höchst wurde bereits heute vorsorglich von Verbandsfußballwart Jürgen Radeck abgesagt. Angesichts des prognostizierten Kälteeinbruchs sagte Radeck alle geplanten Abendspiele im Jugend- und Seniorenbereich bis Donnerstagabend ab. Ein neuer Termin für dieses Nachholspiel wird noch ausgemacht.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT