Mental gestärkt in die Rückrunde

0
370

„Das Gehirn ist ein Computer – und einer muss der Programmierer sein. Du.“ Unter diesem Motto betreibt Ottmar Klauß eine Coaching-Schule, die unter anderem auch Kurse für Sportler anbietet. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2017/2018 war Klauß auch beim Kreisoberligisten VfR 09 Meerholz, um die Spieler von Trainer Klaus Dörner auf den Abstiegskampf in der Rückrunde vorzubereiten.

Rund 25 Spieler waren im Heinrich-Kreutzer-Sportlerheim versammelt, um etwas über die Wirkung positiver Gedanken und die Rolle der Psychologie fürs Leben im allgemeinen, aber besonders für die Leistung im Sport zu erfahren. Speziell zugeschnitten auf die Positionen Torhüter, Abwehr, Mittelfeld und Sturm gab es dabei wertvolle Tipps und Hinweise, wie Fußballer ihre Leistungsfähigkeit mit der Kraft ihrer Gedanken besser ausnutzen können.

Ottmar Klauß (www. klauss-coaching.de) hat sich insbesondere auf Sportler und Sportvereine spezialisiert. In Meerholz nahm er sich insgesamt 90 Minuten für die Schulung beim VfR Zeit. Für jeden VfR-ler gab es dabei „Aha-Momente“, die das Team in der Rückrunde nutzbringend umsetzen will.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT