Noch ein Abschied: Trainer Winnie Bedrunka nimmt Auszeit

0
334

Nicht nur Uwe Müller, auch sein langjähriger Trainerkollege Winfried „Winnie“ Bedrunka beendet zum Ende der Saison 2014/2015 sein Engagement beim VfR 09 Meerholz. Der „Winnie Schäfer des VfR“ kann auf eine bewegte Trainerzeit zurückblicken.

Saisonabsschluss - Winnie GeschenkDa wären zunächst die reinen Fakten: Eine Saison mit Zittern, ein Abstieg, ein Aufstieg als ungeschlagener Meister, eine (fast) Last-Minute-Rettung nach völlig verkorkster Hinrunde. Man sieht: In den vier Jahren als Trainer hat er nie langweilige Zeiten erlebt.

Da kam es vielleicht gelegen, dass er über ein eher ausgeglichenes, unaufgeregtes Temperament verfügt. Winnie kann nichts aus der Ruhe bringen. Auch nicht Spieler, die kurz vor Spielbeginn per SMS absagen oder keine einzige Trainingseinheit besuchen. „Man muss mit denen arbeiten, die da sind“, lautet sein Motto.

Dafür hat er eine wirklich gute Bilanz zu bieten:

Bedrunka, Winni Platz Spiele Gewonnen Unentschieden Verloren Tore Gegentore Punkte
2014/2015 14. 32 9 6 17 46 65 33
2013/2014 1. 28 20 8 0 83 27 56
2012/2013 16. 32 5 10 17 33 71 25
2011/2012 12. 31 8 11 12 51 61 35
SUMME 123 42 35 46 213 224 149

 

Und auch sonst ist ihm der Humor niemals abhanden gekommen. Das beweist dieses kleine Fragen-Antwort-Spiel:

9 FRAGEN an Winnie Bedrunka

Dein schönster Moment als Trainer in Meerholz?

Den werde ich nie vergessen. Und zwar die Meisterfeier mit der ZWEITEN des VfR, und das ausgerechnet auch noch in Hailer!

Dein schrecklichster Moment als Trainer in Meerholz?

Das war der damit nicht mehr aus eigener Kraft zu verhindernde Abstieg im 2. Jahr, weil Wittgenborn und Bad Orb ihr Spiel ausfallen ließen!!

Warum kommst Du auch in der nächsten Saison immer mal wieder auf den Meerholzer Sportplatz?

 

Weil mir die Jungs aus der Zweiten und auch der Ersten ans Herz gewachsen sind und ich auch viele Freunde hier habe!!!Saisonabsschluss - Winnie

Wenn ich in den Meerholzer Kreisel am Ortsausgang einbiege, denke ich ……

 

…..da links hoch, da habe ich mich sehr wohlgefühlt und hatte zwei tolle Erfolge, nämlich Meisterschaft und Nichtabstieg!!!

Was braucht der neue Reserve-Trainer Steven Hurst vor allem für seinen Job beim VfR 09 Meerholz?

Sehr viel Ruhe und Gelassenheit. Und ganz wichtig: Immer ein gutes Händchen!!!

Meisterplakette von Rudi Kuhl

Dietmar Appl ist zwar Fan von Borussia Dortmund, aber dennoch …….

… ein echter Meerholzer. Allerdings hört man nichts von ihm, wenn die Borussia verloren hat. Aber wenn sie gewinnt, dann…….!

Welchen Spieler vom VfR 09 Meerholz würdest Du gerne in Deiner Mannschaft sehen, wenn Du wieder ein Traineramt ausfüllen würdest?

Das wird wahrscheinlich nicht mehr aktuell werden, aber da gäbe es schon mehrere!!!

BierduscheWofür stehen diese Zahlen? Was glaubst Du? 213 zu 224, und dabei 149?

Ich habe keine Ahnung, sag du es mir!!!! Ich vermute das Torverhältnis und die Punktzahl aller Spiele in den letzten 4 Jahren!! Oder?????

 (Anmerkung der Redaktion: Da hat er natürlich recht — siehe oben.)

Womit wurde Deine Haarpracht am 17.5.2014 gepflegt? Und weißt Du noch, wer der „Friseurmeister“ war?

Auch das werde ich niemals vergessen. Man sagt ja Bier ist gut für die Haare. Ja, es war Bier und derjenige, der meine Haare so liebevoll gepflegt hat, war Tim! Tim Berger!!!

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT