Schnuppertraining für die neue A-Jugend

0
1406

Es geht was los bei der JSG Hailer/Meerholz/Roth: Ab der kommenden Spielzeit wird die Dreier-JSG auch eine eigene A-Jugend stellen. Gesucht werden jetzt noch weitere Spieler der Jahrgänge 1999/2000, die sich dieser JSG anschließen wollen. Weitere Infos gibt es auch per Mail unter der Sammeladresse a-coachs@vfrmeerholz.de.

Bei einem Schnuppertraining am Donnerstag, den 1. Juni 2017, können interessierte Spieler ab 18 Uhr auf dem Sportplatz in Hailer ihre künftigen Trainer und Mitspieler kennenlernen.

Der Spielerstamm der neuen A-Jugend der JSG Hailer/Meerholz/Roth steht bereits. Gesucht wird jedoch insbesondere noch ein Torhüter, aber auch auf allen anderen Positionen wünschen sich die Trainer Reda Benjamaa, Nico Müller und Tobias Eurich weitere Verstärkungen. Angesprochen fühlen sollen sich Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000, die aktuell keinen Verein haben oder deren Verein keine A-Jugend stellen kann. Für letztere besteht die Möglichkeit, den Verein zu wechseln oder per Zweitspielrecht bei der JSG Hailer/Meerholz/Roth mitzuspielen.

 

Der Trainerstamm verspricht Erfahrung und Motivation: Reda Benjamaa macht seit mehr als zehn Jahren Jugendarbeit beim FSV Hailer, Nico Müller und Tobias Eurich sind Stammspieler in der Seniorenmannschaft des VfR 09 Meerholz. Alle drei Trainer verfügen über Lizenzen für den Jugend-Trainingsbetrieb. Mit dem Kunstrasenplatz in Hailer und den Naturrasenplätzen in Meerholz und Roth verfügt die Dreier-JSG zudem über optimale Trainingsmöglichkeiten.

 

Nach dem Sichtungstraining am 1. Juni von 18 bis 19:30 Uhr in Hailer wird aller Voraussicht nach in der Regel montags und donnerstags trainiert, der Regelspieltag der A-Jugend wird Mittwoch sein. Also: Wer Bock auf Fußball hat und Jahrgang 1999 oder 2000 ist, kann sich am 1. Juni eine neue sportliche Heimat sichern.

 

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT