Sonntag geht’s los: Trainingsauftakt

0
725

Der Winter hat Deutschland noch fest im Griff, aber ab Sonntag rollt auch beim VfR 09 Meerholz wieder das runde Kunstleder: Um 10 Uhr bitten die Trainer Rüdiger Strutt, Michael Böhm und René Ries den Seniorenkader zum ersten gemeinsamen Auflaufen auf die Heinz-Jakob-Sportanlage.

Anschließend gibt es am Sonntag noch ein gemeinsames Essen im Heinrich-Kreutzer-Sportlerheim. Mit dabei werden auch erstmals die drei Neuzugänge des Winters sein: Von Melitia Roth stießen Abdel Ibrahim und Jeison Mendoza zu uns, von der SKG Mittelgründau kam Florian Vaupel. Verlassen hat den VfR Christian Kusch, den es wieder zurück zum FSV Hailer zog.

Es folgen fünf Trainingswochen bis zum Punktspielauftakt in Mernes (2. Mannschaft) bzw. in Birstein (1. Mannschaft) am 5. März. Dank der Kooperation mit unserem Nachbarn werden auch einige Trainingseinheiten auf dem Kunstrasenplatz des FSV Hailer stattfinden können, was angesichts der derzeitigen Witterung sehr hilfreich sein dürfte.

Trainingsplan aktuellDas erste Testspiel bestreitet die Erste Mannschaft am Samstag, den 4. Februar, in Büdingen, die Zweite Mannschaft ist einen Tag später in Niedermittlau zu Gast. Am folgenden Wochenende steigt für die Erste der Wintercup in Hailer, die Zweite hat am gleichen Ort ein Testspiel gegen Hainchen.

Am Wochenende vor Fasching dann das umgekehrte Bild: Die Zweite nimmt an einem Wintercup teil, dieses Mal in Langenselbold, während die Erste in Hailer ein Testspiel gegen Hainchen macht. Den letzten Feinschliff holen sich beide Mannschaften dann am Aschermittwoch: Die Zweite hat ein Testspiel gegen Langenselbold 1930, die Erste Training oder ein Testspiel in Gelnhausen.

 

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT