Uffelmann ist Ehrenamtler des Monats

0
334

Jeden Monat verleiht der Hessische Fußballverband (HFV) einem ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglied die Auszeichnung „Ehrenamtler des Monats“. Nach Prüfung aller vom HFV vorgegebenen Kriterien war es für den Kreisfußballausschuss Gelnhausen im August selbstverständlich, den Meerholzer Horst Uffelmann auszuzeichnen.

Uffelmann ist seit 1959 Mitglied beim VfR und hat in den vergangenen 34 Jahren die verschiedensten Vorstandsämter bekleidet. Zuvor war er seit 1965 aktiver Spieler in Jugend- und Seniorenmannschaften. Seine Vorstandsarbeit begann 1977 mit dem Amt des Pressewarts, danach war er Mitglied im Jugendausschuss. Von 1985 bis 2009, also 24 Jahre lang, wirkte er als Spielausschussmitglied und Mannschaftsbetreuer mit, bis 2015 war er anschließend Sportlicher Leiter der Grün-Weißen.

Seit 2013 arbeitet Horst Uffelmann als Beisitzer im Vorstand und ist zuständig für den Umbau des Sportgeländes. Unter seiner Ägide gelang es dem VfR, im Rahmen des Umbaus der Sportanlage eine neue LED-Lichtanlage zu bekommen, mit der der VfR jetzt bundesliga-taugliche Lichtverhältnisse auf die Heinz-Jakob-Sportanlage am Viadukt zaubern kann.

Seit 2014 ist Uffelmann darüber hinaus Kassierer beim Förderverein des VfR 09 Meerholz.

Erster Flutlichteinsatz im August 2017 (Bild: F. Bräuer).

Der Förderverein ist es auch, der mit seinem sportlichen Konzept und der organisatorischen Leitung von Maike Lex seit 2013 jährlich ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche ausrichtet. Immer in den Hessischen Sommerferien bietet der Verein nur mit eigenen Trainern und Betreuern eine Woche lang ein „Fußballtraining wie bei den Profis“ an, an dem in jedem Jahr etwa 56 Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren teilnehmen dürfen.

Eine Woche lang trainieren die Kinder dabei nach einem sportlichen Konzept, für das sich Horst Uffelmann verantwortlich zeichnet. Lange im Vorfeld plant er mit Maike Lex zusammen die Veranstaltung, entwirft Trainingspläne, rekrutiert Trainer und Betreuer aus den Reihen des eigenen Vereins. Jugendleiterin Maike Lex verdankt den Erfolg des Jugendcamps nicht zuletzt auch der tatkräftigen Arbeit von Horst Uffelmann.

Für all diese ehrenamtlichen Tätigkeiten, die er mit viel Freude, hoher Einsatzbereitschaft und großer Zuverlässigkeit ausführt, wurde er bereits mit hohen Auszeichnungen durch seinen Verein, den HFV und den Landessportbund dekoriert. In der Laudatio des Gelnhäuser Fußballverbands heißt es, dass sich Horst Uffelmann die Auszeichnung des HFV als „Ehrenamtler des Monats“ mehr als verdient hat – diesem Urteil schließt sich auch der VfR 09 Meerholz an und gratuliert Horst Uffelmann recht herzlich.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT