VfR erreicht Finale beim Wintercup

0
381

Die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat die Gruppenphase beim Wintercup des FSV Hailer mit zwei Siegen und einem Unentschieden sehr erfolgreich abgeschlossen. Am Samstag steht das Team von Trainer Klaus Dörner im Finale.

Gegen Rothenbergen und Brachttal gab es jeweils einen 2:0–Sieg. Die Torschützen gegen die Gründauer waren Massaro und Pörtner, gegen Brachttal traf Kos Haliti doppelt. Der Nachwuchsspieler war es auch, der den Treffer zum 1:1 gegen den SV Bernbach beisteuerte.

Bei Tor- und Punktgleichheit mit Bernbach musste am Ende das Los entscheiden, wer von beiden ins Finale einzieht – mit dem glücklicheren Ende für die Grün-Weißen.

Beim Finale am Samstag um 18:15 Uhr gibt es dann ein Wiedersehen mit Mario Grohs: Gegner im Finale ist der SV Altenmittlau, der seine Gruppe bereits am Donnerstag vor Hailer und Wirtheim beenden konnte.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT