VfR erreicht Platz 2 beim Wintercup

0
357

Mit einem guten zweiten Platz beendeten die Senioren des VfR 09 Meerholz den Wintercup in Langenselbold. Im Finale gegen Germania Oberrodenbach ging der Truppe von Trainer Uwe Müller in der zweiten Halbzeit die Luft aus, denn es fehlten zahlreiche Spieler aufgrund von studien- und arbeitstechnisch bedingter Abwesenheit. Bei der 2:7-Niederlage gegen Oberrodenbach schossen Francesco Giustiniani in der ersten und Mithat Ortakaya in der zweiten Halbzeit die Meerholzer Treffer.

In der Vorrunde setzte man sich überzeugend gegen Langenselbold 1910 durch (5:1), spielte gegen Neuberg unentschieden (2:2) und kassierte gegen Marköbel eine 1:3-Niederlage. Trainer Müller und Spielausschuss Horst Uffelmann waren mit den gezeigten Leistungen im Turnierverlauf insgesamt zufrieden.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT