VfR II dreht Spiel gegen SV Bieber II 4:2 (0:2)

0
220

Bei hochsommerlichen Temperaturen lag die 2.Mansnschaft von Andreas Schäfer zur Halbzeit bereits mit 0:2 hinten, konnte die Partie aber in der starken 2. Halbzeit noch drehen.

Nach Toren von Bischoff (13.) – abgefälscht von einem Meerholzer Verteidiger – und Louis Schumm (20.) – alleine vor Torwart Eichenauer – schien die Partie schon verloren zu sein.

Doch die 2.Halbzeit entschädigte die 30 Zuschauer für die harmlose 1.Halbzeit aus VfR-Sicht. Dabei stach der Neuzugang Tobias Frohnapfel zweimal, genau mit zwei identischen Toren (54.,82.): jeweils nach einem Eckball von Bene Grimm war der neue Meerholzer Bürger zweimal mit dem Kopf zur Stelle und makierte das 1:2 und 3:2.

Zweifacher Torschütze: Tobias Fronapfel (Bild: K.Brune)

Den 2:2-Ausgleich schoss Schamil Gusev (69.), er nutzte einen Abpraller der Bieberer Abwehr und zog aus 16 Metern ab, dessen Schuß wurde leicht abgefälscht und schlug im Bieberer Gehäuse ein.

Bieber warf nach dem 3:2 alles nach vorne und zog 1.Mannschaftstrainer Stefan Dreßbach (wohnhaft in Meerholz) in den Bieberer Angriff. Schiedsrichter Eike Sänger (FC Marmolshain) liess vier Minuten nachspielen
und exakt in der letzte Spielminute schloss Florian Vaupel einen VfR-Konter zum 4:2 ab.

Z.:30 SR.Eike Sänger (FC Marmolshain) BS: Frohnapfel,Grimm (H) Bischoff (G)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT