VfR II gewinnt 3:1 (1:1)

0
246

Die 2.Garnitur des VfR tat sich lange sehr schwer beim Gegener Viktoria
Neuenhasslau und so stand es zur Pause auch nur 1:1.
Toby Eurich erzielte das 1:0 doch kurz vor dem Pausenpfiff kam der Gastgeber
zum völlig überraschenden Ausgleich, wobei gleich mehrere VfR Spieler unglücklich,
bei Ihrem Abwehrversuch, aussahen.
Mit Markus Meyer kam in  der 2.Hälfte mehr Wind in die Aktionen des VfR und
besagter Meyer und Tim Berger schossen dann auch den letztendlich hochverdienten 3:1
Sieg der Grün-Weißen heraus und zementierten somit den 2. Tabellenplatz

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT