2. Platz für die Bambinis beim Turnier in Wirtheim

0
1278

Am Pfingstmontag ging es für die G-Jugend der JSG Hailer/Meerholz im Turnier beim TSV 09 Wirtheim zur Sache. Die Wettervorhersage stimmte, schon bei Ankunft am Austragungsort schien die Sonne, die Temperaturen waren noch (!) angenehm. Es war abzusehen, dass Sonnenmilch und ausreichend „Kühlwasser“ die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände an diesem Tag werden sollten. Die Fußballzwerge der JSG starteten furios mit einem 2:0 gegen die SV Germania Bieber. Ein weiteres 2:0 erspielten sich die kleinen Kicker aus den Gelnhäuser Stadtteilen gegen die Germania Rothenbergen bis es dann gegen den –es sei vorweggenommen- späteren Turniersieger SG Mittelgründau/Haingründau ging. In diesem kräftezehrenden Spiel trennten sich beide Mannschaften unentschieden mit 0:0.

Im letzten Spiel des Turniertages gegen die JFV Kinzigtal gaben die Spieler aus Hailer und Meerholz noch einmal alles, doch die vorherigen Spiele und die doch mittlerweile große Hitze forderten ihren Tribut.  Obwohl sie unter begeisterter Anfeuerung von Eltern und Großeltern noch einmal die letzten Kräfte aktivierten, wollte es den Bambinis der JSG Hailer/Meerholz nicht gelingen, den Ball im Tor der JFV Kinzigtal unterzubringen. So trennte man sich ebenfalls 0:0. Mit großem Stolz, null Gegentoren und dem Wissen um eine tolle Mannschaftleistung nahmen die Vollblut-Fußballer den Pokal für den hochverdienten zweiten Platz entgegen.

Erschöpft durch die Hitze - aber glücklich über den 2. Platz!!
Erschöpft durch die Hitze – aber glücklich über den 2. Platz!!

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT