Am Sonntag gegen Neuses

0
648

Am Sonntag (13.3.) empfängt die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz beim Heimauftakt in die Abstiegs-Playoffs das Team des SV Neuses. Obwohl es vorher kein Spiel der Reserve gibt, erfolgt der Anstoß auf der Heinz-Jakob-Sportanlage wie in Corona-Zeiten üblich erst um 15:30 Uhr.

Der VfR 09 Meerholz freut sich über möglichst viele Fans beider Lager. Aufgrund der anhaltend schwierigen pandemischen Lage ist der Zugang zum Sportgelände aber nur für Personen möglich, die dem 3G-Status entsprechen (Geimpft; Genesen/maximal 3 Monate zurück; Getestet/tagesaktuell). Sie erleichtern unseren ehrenamtlichen Helfern an der Kasse die Arbeit ungemein, wenn Sie beim Betreten des Geländes unaufgefordert den entsprechenden Nachweis vorzeigen.

Zum Spiel: Der VfR kann voraussichtlich nicht in Bestbesetzung antreten. Für Spielertrainer Roberto Manega wird es daher wichtig sein, dass die Mannschaft kompakt steht, um die Gästen auf dem großen Meerholzer Sportgelände nicht unnötig Platz einräumt. Das „Hinspiel“ im Oktober entschieden die Grün-Weißen im vergangenen Oktober im Übrigen nach frühem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 für sich (Torschützen: Markus Meyer und zwei Mal Patrick Pörtner). Mit einer Wiederholung könnten die Meerholzer Fußballer sicherlich gut leben.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT