Auswärtssieg – Erste mit geglücktem Saisonstart

0
1836

Der VfR 09 Meerholz ist seinem Ruf als Schnellstarter in die Saison wieder einmal gerecht geworden. Beim favorisierten FSV Bad Orb gelang den grün-weißen Jungs von Trainer Klaus Dörner ein überraschender 2:0-Auswärtssieg.

Die Torschützen für den VfR waren Lennart Meza kurz vor der

Ebnete mit dem 1:0 den Weg für den Auswärtssieg: Neuzugang Lennart Meza (Bild: K. Brune)

Pause (41. Minute) und Marcel Schmidt kurz vor Spielende (87. Minute). Die Einweihung des neuen Orber Kunstrasenplatzes haben die VfR‘ler den Kurstädtern damit gründlich verdorben.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT