Auswärtssieg – Zweite bleibt in der Erfolgsspur

0
145

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat durch einen verdienten 4:1-Auswärtserfolg in Niedergründau die Klettertour in der Tabelle fortgesetzt. Mit jetzt 24 Punkten aus 15 Spielen überholte das Team von Trainer Michael Böhm vorerst die Teams aus Bieber (22/13) und Flörsbachtal (23/14).

Es dauerte eine knappe halbe Stunde, ehe beide Mannschaften auf Betriebstemperatur kamen. Arif Cirak (27. Minute) und Stefan Horstkamp 35.) schossen die Grün-Weißen 2:0 in Front, ehe Pascal Schoder mit dem Anschlusstreffer quasi zum Halbzeitpfiff noch für etwas Spannung sorgte.

Doch in der zweiten Halbzeit ließ sich der VfR nicht mehr aus der Spur bringen. Erdam Bostan (57.) und Iman Nagashian (67.) sorgten für klare Verhältnisse.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT