Ein Sieg und eine Niederlage

0
343

Mit gemischten Ergebnissen kehrten die beiden Seniorenteams des VfR 09 Meerholz aus Eidengesäß zurück. Die Zweite siegte 3:2, die Erste verlor 0:2.

Die Zweite Mannschaft konnte sich auf dem Rasenplatz von Eidengesäß auf Yannick Rehahn verlassen, der die zweimalige Führung der Gastgeber jeweils ausglich. Für die Krönung sorgte dann Lirim Ziberi, der drei Minuten vor dem Abpfiff den Dreier sicherte.

Yannick Rehahn traf in der 37. und der 83. Minute.

Weniger Fortune hatte die Erste, der bei der letzten Gelegenheit in den Abastiegs-Playoffs erneut kein Auswärtssieg gelang. Christoph Geiger (53.) und Enrico Pappert (89.) trafen für die Gastgeber gegen das Team von Roberto Manega.

Nach dem freiwilligen Rückzug des FSV Großenhausen entfällt das letzte geplante Auswärtsspiel des VfR im Linsengericht. Das Spiel wird zwar mit 3:0 für die Grün-Weißen gewertet, doch lieber wäre der Mannschaft bestimmt ein sportlicher Erfolg gewesen.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT