Erster verdienter Punktgewinn für Zweite

0
1113

Im ersten Punktspiel der Saison schaffte die Meerholzer Zweite auswärts gleich einen verdienten Punktgewinn. Bei der Zweiten der SKG Mittelgründau reichte ein frühes Tor von Tobias Eurich zum verdienten 1:1 Unentschieden.Bei hochsommerlichen Temperaturen war es ein Spiel auf Augenhöhe, das durchaus auch 3:3 hätte ausgehen können.

Der VfR legte gut vor: Schon in der 8. Spielminute traf Tpobias „Langer“ Eurich nach einer Flanke von Daniel Wittmann per Kopf zur frühen 1:0-Führung. Diese hatte Bestand bis zur 56. Minute, als die Gastgeber von einem Fehler der Meerholzer profitierte und zum Ausgleich traf. Am Ende wogte die Partie bei sommerlichen Temperaturen hin und her, am Ende stand für beide Mannschaften gerechter Weise ein Punkt zu Buche.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT