Fette Ostern – Auch die Erste siegt

0
934

Nichts für schwache Nerven. Auch die Erste Mannschaft siegte dank eines „Last-Minute“-Treffers und sicherte dem VfR damit zum einen die Punkte vier, fünf und sechs des Osterwochenendes, zum anderen den zweiten Sieg am Ostermontag.

Das war ein hartes Stück Arbeit. Nach starken ersten zehn Minuten kam des Gast aus Bieber besser ins Spiel, doch das 1:0 erzielte der VfR: Roberto Manega behauptete im Strafraum den Ball, legte auf für Stefan „Hotte“ Horstkamp – 1:0.

In der Zweiten Halbzeit drängte der Gast auf den Ausgleich, ohne dabei wirklich gefährlich zu werden. Dafür betrieb der VfR Chancenwucher und vergab bei Kontern mehrfach das 2:0.

In der 85. Minute belohnte sich der Gast für nimmermüde Bemühungen und erzielte nach einem Freistoß den Ausgleich. Danach schnupperte der SV Bieber sogar kurz am Auswärtsdreier, war dann aber zu gierig. Einen Konter in der 90. Minute schloss Bene Grimm zum umjubelten 2:1 ab.


Der Siegtreffer – Bene Grimm kurz vor Schluss. (Bild: M. Jost)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT