Fünf Wochen Vorbereitung für den Abstiegskampf

0
498

Ab Sonntag (26.1.) rollt das Kunstleder bei den Seniorenteams des VfR 09 Meerholz wieder. Fünf Wochen lang wollen die Trainer Roberto Manega und Michael Böhm die beiden Mannschaften auf den Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisoberliga beziehungsweise der Kreisliga B einstimmen.

Wobei zum Beginn der Vorbereitung erst einmal der gelbe Filzball zu seinem Recht kommt. Das erste Training am Sonntag beginnt um 10:00 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Meerholz. Anschließend ist gemeinsame Spielersitzung, bevor um 15:00 Uhr eine zweite Einheit folgt. Nach der ersten Trainingswoche folgt am Freitag (31.1.) das erste Testspiel bei der FSG Wettenberg (Gruppenliga Gießen/Marburg) – Anstoß zu der Partie beim Gruppenliga-Neuling ist um 19:00 Uhr.

Dank der Unterstützung unseres Jugend- Partners FSV Hailer finden in den darauffolgenden Wochen zahlreiche Einheiten auf dem Kunstrasenplatz in Hailer statt. Auch das Testspiel der Ersten gegen Neuenhasslau am 9.2. (Anstoß 16:00 Uhr) sowie der traditionelle Wintercup des FSV (Spiele am 14./15.2.) steigen auf dem Kunstrasen in Hailer. Ernst wird es für die Kicker des VfR am 1.3., wenn beide Teams zum Rückrundenauftakt in Bernbach gefordert sind.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT