Funino-Festivals in Meerholz

0
1057

Von Steffen Armbrust

Am Sonntag (14.5.) fanden auf dem Meerholzer Sportplatz Funino-Festivals der G- und F-Jugend statt. Auf sechs Spielfeldern kickten dabei 20 Teams mit insgesamt über 80 aktiven Kindern.

Unsere G-Jugend konnte dabei mit fünf Teams antreten und einige unserer jüngsten Spieler sammelten mit gerade mal vier Jahren ihre ersten Erfahrungen auf dem Platz. Die F-Jugend stellte zwei Teams, die erfolgreich unsere JSG vertraten. 

Gespielt wurden jeweils sechs Spiele zu je sieben Minuten. Das Funino-Spielsystem fördert dabei das kooperative und kreative Spiel – die Teams spielen auf einem kleineren Spielfeld als beim traditionellen Fussball mit nur drei bis vier Spielern pro Mannschaft. Einen Sieger des Festivals gibt es dabei nicht, gespielt wird im Fairplay-Modus. Der Spaß am Fussball steht ganz klar im Mittelpunkt.

Auch am Rande des Platzes war viel los. Zahlreiche Geschwister, Eltern und Großeltern unterstützen teils lautstark die Mannschaften auf dem Platz und wurden von den vielen fleißigen Helfern mit Kaffee und Kuchen versorgt. 

Die insgesamt erfolgreiche Veranstaltung wird in der nächsten Saison mit Sicherheit wiederholt werden.

Auch die G-Jugend war bim Funino-Turnier im Einsatz (Bild: privat)

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT