Hobbykunst am Sonntag in Meerholz

0
1521

Die Tage werden kürzer, das Wetter ungemütlicher — aber in Meerholz steigt die Vorfreude auf Sonntag, den 16. November. Von 11:00 bis 17:30 Uhr präsentieren an diesem Tag über 40 engagierte Hobbykünstler in der Sport- und Kulturhalle die Ergebnisse ihrer heimischen Werkbank. Für Besucher in Meerholz ergibt sich damit die Möglichkeit, in zwangloser Atmosphäre Kunst zu genießen oder die eine oder andere künstlerische Dekoration für die Adventszeit zu erwerben. Abgerundet werden kann der Besuch der Meerholzer Halle dann auch noch an der wohl längsten Kuchentheke im Main-Kinzig-Kreis.

Hobbykünstlerausstellung_Advent_neuEs ist die 25. Veranstaltung dieser Art in Meerholz, und wieder einmal waren die Standplätze in Rekordzeit vergeben. Viele „Stammgäste“ sind wieder dabei, aber auch einige „Newcomer“ nutzen die Bühne, die ihnen die „Alten Herren“ des VfR 09 Meerholz bieten. Zu entdecken gibt es dabei viel an diesem Sonntag, von traditionellem Advents- und Weihnachtsschmuck über Papier-, Leder- und Metallkunst bis hin zu ausgefallenen Deko-Schmuckstücken aus Bienenwachs oder ausgedienten Vinylplatten.

 

Und da jeder der Künstler auch noch seine Kunstfertigkeit im Kuchenbacken beweisen muss und die Meerholzer Fußballer auch weitere Kuchen aus Eigenproduktion beisteuern, gibt es mit über 50 selbstgebackenen Kuchen im Foyer der Halle die wohl längste Kaffee- und Kuchentheke des Main-Kinzig-Kreises. Würstchen aus der VfR-Küche und verschiedene kalte Getränke runden das Angebot ab.

Damit sollte sich ein Besuch der Meerholzer Halle am Sonntag, den 16. November, für alle lohnen. Kunst, Kultur, Kaffe und Kuchen in dieser einmaligen Vielfalt gibt es sonst selten zu entdecken – und das auch noch bei freiem Eintritt.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT