JSG HMR – Klimaneutral mit der Crowd

0
987

Im Kalender der Spieler der B-, C- und D-Jugend der JSG Hailer/Meerholz/Roth (JSG HMR) ist das Pfingstwochenende 2020 dick markiert. Dann wollen die Nachwuchskicker nämlich bei einem international besetzten Jugendkicker in Lommel (Belgien) mitspielen. Damit das klappt und die Reise zudem auch noch klimaneutral vonstatten geht, sind jetzt zahlreiche Gönner und Sponsoren gefragt. Über eine Crowd-Plattform soll bis zum 3. Februar Geld gesammelt werden, um ein klimaneutral agierendes Reiseunternehmen für die Fahrt engagieren zu können.

Unterbringung, Verpflegung und Taschengeld — allein diese Posten belasten das Budget vieler Eltern bereit nicht unerheblich. Durch den Verkauf von Speisen und Getränken bei Hallenturnieren und Heimspielen wurde die Mannschaftskasse schon ordentlich aufgestockt, um hier den Eigenanteil der Eltern zu reduzieren.

Für die Deckung der Fahrtkosten hatte der Jugendleiter des VfR 09 Meerholz, Heiko Jakob, aber eine besondere Idee: Crowdfinancing über die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen. Über eine Internetplattform der Bank soll das nötige Geld gesammelt werden, um ein klimaneutral agierendes Reiseunternehmen engagieren zu können. Durch die Nutzung eines großen Reisebusses können die CO2-Emissionen gegenüber der Fahrt mit Privat-Pkw bereits um über 70 Prozent reduziert werden. Weil das ausgewählte Unternehmen aber nachhaltige Projekte unterstützt, wird das vom Bus ausgestoßene CO2 vollständig kompensiert – die JSG-Spieler fahren also klimaneutral nach Belgien und zurück.

Die VR Bank stellt für derartige Projekte ihre Spenden-Sammelplattform zur Verfügung und übernimmt den Rest der Gesamtkosten, wenn drei Viertel des Budgets durch Spenden zusammenkommen. Ein ordentlicher Teil des Budgetziels von 4.200 Euro ist bereits erreicht, aber bis zum Ende der Sammelaktion am 3. Februar freuen sich die Nachwuchskicker der JSG HMR über jede noch so kleine Spende, um ihr großes Ziel zu erreichen.

Gespendet werden kann ganz einfach über die Webseite der Bank (vrbank-mkb.viele-schaffen-mehr.de/lommel-2020). Weil die drei beteiligten Fußballvereine als gemeinnützig eingestuft sind, erhält jeder Gönner auf Wunsch eine Spendenbescheinigung fürs Finanzamt. Für die jungen Kicker der JSG HMR ist die Fahrt nach Lommel derzeit noch ein Traum. Sie alle können bis zum 3. Februar mithelfen, dass der Traum Wirklichkeit wird.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT