JSG sucht neuen FSJ’ler

0
713

Du wirst in diesem Sommer deinen Schulabschluss machen, dein Studium beenden oder deine Ausbildung abschließen? Du möchtest nicht sofort wieder für Klausuren lernen und Hausarbeiten schreiben, sondern ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Sport dazwischen schieben? Dann lies diesen Artikel ……

Du bist begeisterter Sportler oder Sportlerin, kontaktfreudig und hast Lust, dich im Jugendbereich zu engagieren? Dann ist ein FSJ bei der Jugend-Spielgemeinschaft (JSG) Hailer/Meerholz/Roth genau das richtige für Dich!

Natürlich gibt es ein paar Voraussetzungen. Du solltest volljährig sein und nach Möglichkeit einen Führerschein haben. Hilfreich sind Erfahrungen im Bereich des Jugendfußballs, sei es als Trainer oder als Spieler. Denn bei uns wirst Du vor allem in der Jugendarbeit der JSG Hailer/Meerholz/Roth eingesetzt.

In Deinen 38,5 Stunden pro Woche wirst Du unter anderem zusammen mit einem Betreuer für eine Jugendmannschaft verantwortlich sein. Das heißt, Du wirst Trainingseinheiten vor- und nachbereiten und die Mannschaft am Wochenende zu den Spielen begleiten. Darüber hinaus  leitest du eine Fußball-AG an der Ysenburg-Grundschule in Hailer/Meerholz und der Herzbergschule in Roth.

Und in der Zeit, die dann noch bleibt, hilfst Du unserer Jugendleitung bei der Organisation der JSG und arbeitest an Deinem Jahresprojekt, das wir zusammen mit Dir ausarbeiten und durchziehen. Andere spannende Events wie ein Tag der offenen Tür und das einwöchige Feriencamp der JSG gehören ebenfalls zu Deinem Einsatzbereich.

So, jetzt bist Du neugierig, wie es geht? Das Bewerbungsverfahren läuft bereits. Aber noch kannst Du mitmachen. Wenn Du ab September 2019 einen Freiwilligendienst bei uns absolvieren möchtest, dann bewerbe Dich jetzt bei Maike Lex (maike.lex@vfrmeerholz.de). Dazu brauchen wir von Dir:

  • ein formloses Anschreiben sowie ein Motivationsschreiben, warum Du gerade bei uns ein FSJ ableisten möchtest
  • einen Lebenslauf und das letzte schulische Zeugnis

Weitere Fragen beantwortet Dir Maike gerne auch persönlich. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT