Kein schöner Sonntag für den VfR

0
1214

Kein schöner Sonntag für den VfR: Für beide Teams setzte es deutliche Niederlagen. Die Erste Mannschaft verlor mit 1:3 (Halbzeit 0:2) bei Germania Rothenbergen (Torschütze zum Ehrentreffer zehn Minuten vor dem Abpfiff: Kai Lotz), für die Zweite Mannschaft setzte es beim FC Burgjoss eine glatte 0:4-Niederlage. Es bleibt die Hoffnung, dass die verletzten Spieler und die im Urlaub befindlichen Spieler bald wieder zum Kader hinzustoßen.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT