Klassenerhalt und Platz 7

0
993

Ein sechs-Punkte-Wochenende gab es für die beiden Seniorenteams des VfR 09 Meerholz am letzten Heimspiel-Wochenende. Für die Zweite bedeutete der Sieg den endgültigen Klassenerhalt, die Erste zementierte damit Platz 7 in der Abschlusstabelle,

Bei der Zweiten sorgten zwei Tore von Tobias Fronapfel ( 33.) und Enno Krieger (43.) schon vor der Halbzeit für Beruhigung im Abstiegs-Kellerduell gegen Pfaffenhausen II/Oberndorf III. In der zweiten Halbzeit ließ das Team von Trainer Uli Naghashian dann nichts mehr anbrennen und sicherte mit dem 2:0-Sieg einen Spieltag vor Schluss den Klassenerhalt.

Ein Freistoßtor von Timo Brune brachte danach die Erste früh auf die Siegesstraße (2. Minute), Philipp Urbach erhöhte schon nach 12 Minuten nach einem Alleingang auf 2:0. Pfaffenhausen. I gab sich aber nicht geschlagen und kam durch Tim Sinsel nach 40 Minuten zum Anschlusstreffer.

Ein schönes Tor von Roberto Manega nach starker Vorarbeit von David Sattler sorgte in der 80. Minute dann für die Entscheidung. Durch das 3:1 und den Rückzug von Breitenborn ist die Mannschaft damit einen Spieltag vor Schluss nicht mehr von Platz 7 in der Abschlusstabelle zu verdrängen. Eine starke Bilanz, die vor der Saison kaum zu erwarten war. Bei einer „Players Night“ feiern die Mannschaften heute den Erfolg!

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT