Macht den Sportplatz wieder sauber

0
552

Bald dürfte es wieder losgehen auf dem Sportgelände des VfR 09 Meerholz. Damit das Fußballspielen auch wieder im gewohnt gepflegtem Umfeld geschehen kann, haben fleißige Hände bereits erste Vorarbeiten erledigt. Mehr soll am Samstag, dem 3. Juli, passieren. Helfer sind herzlich eingeladen.

Einige Vorarbeiten sind bereits erledigt. So haben Christian Massaro und Dennis Jackel an diesem Wochenende mit der Heckenschere dafür gesorgt, dass die Werbebanner auf der Lärmschutzwand an der Heinz-Jakob-Sportanlage wieder frei von Wildbewuchs sind.

Die Werbefelder auf der Lärmschutzwand am Heinz-Jakob-Sportgelände sind dank fleißiger Hände wieder sichtbar (Bild: D. Appl)

Frank Huck investierte derweil einen kompletten Samstag in die Beseitigung von Unkraut im Eingangsbereich, auf dem Weg zum Trainingsplatz und rund um die Tribüne. Nachdem die letzte Reinigungsaktion schon eine Weile zurückliegt, war hier allerhand angefallen.

Unkrautfrei: Der Weg zum Trainingsplatz, die Tribüne und der Eingangsbereich (Bild) sind wieder gesäubert. (Bild: Frank Huck).

Weitere Verschönerungsmaßnahmen sind am Samstag, dem 3.7., ab 10:00 Uhr geplant. Dabei werden rund ums Vereinsheim, die Pergola und die Grillhütte für Sauberkeit gesorgt. Zudem sollen auch kleinere Streicharbeiten durchgeführt werden. So soll auch die jüngst beschmutzte Wand des Heinrich-Kreutzer-Sportlerheims wieder im hellen Weiß erstrahlen.

Dazu wurden bereits erste Reinigungsarbeiten mit einem Hochdruckreiniger durchgeführt. Das häßliche Graffiti ist mittlerweile nur noch in Ansätzen zu erkennen.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT