Maldfeld und Höpp zu Ehrenschriftführern ernannt

0
1558
Martin Maldfeld (rechts) und Ewald Höpp (Mitte) sind Ehrenschriftführer.

Große Ehrung für verdiente Vereinsmitglieder: Martin Maldfeld (rechts) und Ewald Höpp (Mitte) traten nach 29 Jahren als Schriftführer nicht mehr an. Vereinschef Klaus Brune verabschiedete die Beiden bei der Jahreshauptversammlung und ernannte sie jeweils zu „Ehrenschriftführern“. Nachfolger für beide wird Maike Lex, die damit ebenso in den geschäftsführenden Vorstand einzieht wie ihr Mann Marian Lex, der künftig als 2. Kassierer tätig sein wird.

Martin und Ewald „haben im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte im Vereinsleben des VfR 09 Meerholz geschrieben, und unser Vereinsleben wird durch das Ende ihrer Tätigkeit ärmer werden; wir danken beiden für ihr vorbildliches und langes Engagement für den Verein“, so dankte Brune den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern. Gleichzeitig freute er sich über den Einzug von Maike und Marian in den geschäftsführenden Vorstand: „Beide sind ein Glücksfall für den VfR.“ Ebenfalls mit neuer Funktion im Vorstand ist demnächst Horst Uffelmann, der das neu geschaffene Ressort des „Sportlichen Leiters“ besetzen wird. „Ich freue mich, dass wir Horst für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten“, so Brune.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT