Markus Hoven ist jetzt Basis-Coach

0
177

Mitte April war G-Jugend-Coach Markus Hoven eine Woche in der Sporthochschule Grünberg. Sein Ziel: Der „DFB Basis Coach“. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung hat der VfR jetzt einen weiteren lizensierten Trainer in seinen Reihen.

Auf dem Programm standen neben Theorie auch zahlreiche praktische Übungseinheiten. So mussten die Teilnehmer Übungseinheiten vorbereiten, ein Torschusstraining und verschiedene Technik-, Taktik- und Konditionsübungen vorbereiten.

Im Vordergrund stand dabei natürlich die Förderung von Spaß am Fußballspielen. Zudem wurden aber auch die Grundlagen für die Teamführung und damit die Basis für eine weitere Trainertätigkeit gelegt. Am Ende der 40 Lehreinheiten erhielt auch Markus Hoven das Zertifikat „DFB Basis Coach“.

Unter den neuen DFB Basis Coachs ist auch Markus Hoven (Bildmitte)

Im vergangenen Herbst hatte bereits Steffen Armbrust dieses Zertifikat erworben, das die Vorstufe zur C-Lizenz darstellt. VfR-Vorstandsmitglieder Heiko Jakob und Jeremiah Goodridge gratulieren den beiden „Basis Coachs“ und freuen sich, mehrere lizensierte Trainer im eigenen Betreuungsstab der Jugendarbeit zu haben.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT