Montag mit der Ersten in Kempfenbrunn

0
1309

Ob es an Ostern Geschenke gibt? Am Ostermontag tritt die Erste um 15 Uhr in Kempfenbrunn gegen die SG Flörsbachtal an. Beim aktuellen Tabellendritten werden die Geschenke gut versteckt sein, die Meerholzer Punktesammler werden also eifrig suchen müssen, wenn sie aus Kempfenbrunn etwas Zählbares mitbringen wollen.

Am Ostersamstag sammelten die Jossgründer beim Nachholspiel zu Hause gegen den SV Altenmittlau mit einem 1:0-Sieg schon einmal drei Punkte im Kampf um die vorderen Plätze. Auf den Tabellenzweiten aus Bernbach sind es nur noch zwei Punkte Rückstand — die SG Flörsbachtal könnte das Osterwochenende also auf Platz Zwei beenden.

Für den VfR ist andererseits verlieren nicht erlaubt. Mit einem oder gar drei Punkten könnte man den Abstand auf die hinteren Plätze etwas vergrößern und etwas mehr Ruhe für die nächsten Spiele gewinnen. Doch dafür wird man hart arbeiten müssen, denn die Gastgeber sind heimstark.

Ein kleiner Vorteil könnte sein, dass die Jossgründer schon am Samstag ranmussten. Schafft es der VfR, sein volles läuferisches Potenzial abzurufen, könnte das auf dem tiefen Boden den Ausschlag geben. Immerhin hat der VfR auch schon die Hälfte seiner Punkte auswärts erkämpft.

Doch in Flörsbachtal gab es zuletzt wenig zu erben für den VfR. Die beiden letzten Partien dort gingen ohne eigenen Torerfolg verloren, den letzten Punktgewinn gab es beim 2:2 im Oktober 2010. Mit diesem Ergebnis könnte der VfR auch in diesem Jahr vermutlich gut leben.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT