Nur 1:1 gegen SV Breitenborn

0
1349

In einem sehr schwachen Kreisoberligaspiel trennten sich der VfR I und der SV Breitenborn mit 1:1
wobei die Gäste anfangs mehr vom Spiel hatten.
In der 18. verlor das VfR-Mittelfeld den Ball durch Timo Brune, der Ball wird zu Rosario Sauna
durchgesteckt und der konnte nur noch von TW Eichenauer durch ein Foul gestoppt werden und die beste
Frau auf dem Platz Schiri Jennifer Zeller aus Jossa gab Elfmeter und Eichi die gelbe Karte.
Pacsal Schmidt verwandelte sicher zum 0:1.
Marcel Berganovic konnte in der 23. ausgleichen, er schloss ein schönes Zuspiel von Sascha Hellmuth
zum 1:1 ab.
Kai Lotz (26.) scheiterte mit seinem Freistoss am Lattenkreuzeck.
Das Spiel blieb weiter sehr zerfahren mit einer hohen Fehlpassquote und dies ging auch in der 2.Halbzeit
so weiter
In der 80. prallten Franco Giustiniani mit TW De Micco zusammen und es kam zu einer längeren Behandlungspause,
aber beide Spieler konnten schliesslich weiterspielen.
Dadurch ergab sich eine längere Nachspielzeit, in der Stefan Horstkamp (90+1) knapp verzog.
Als Sören Geiger (90+3) von Sebastian Bunzel vor dem Strafraum gefout wurde, musste dieser mit gelb-rot vom
Platz. Kai Lotz scheiterte mit dem fälligen Freistoss an TW De Micco.
Das zähe Spiel endete dann mit 1:1.
SR.Jennifer Zeller (Jossa) Z.:60 BV: Gelb-Rot Bunzel (B) 90+3 Beste Spieler gab es keine……

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT