Pokalauftakt

0
93

Der erste Pflicht-Test bei den Senioren steht an. Am Sonntag (7.7.) trifft die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz im Kreispokal bei der SKG Mittelgründau an. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Das wird gleich eine harte Nuss. Die SKG Mittelgründau hat sich im vergangenen Jahr trotz teilweise sehr starker Spiele lange schwer damit getan, die Klasse zu halten. Zu Saisonbeginn hat das Team, das vom Ex-Meerholzer Lars Kuhn betreut wird, mit elf neuen Spielern verstärkt und möchte einen einstelligen Tabellenplatz ansteuern.

Der VfR, der mit der Formel „Acht plus Drei“ in die neue Saison startet, kann noch nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Dennoch möchte der VfR natürlich in die zweite Runde des Pokalwettbewerbs einziehen. Wie hoch aber die Trauben in Mittelgründau hängen, zeigte sich bei der jüngsten Partie: Trotz Führung musste der VfR am Ende mit einem glücklichen 4:4-Unentschieden zufrieden sein.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT