Relegation 2016: Was steht fest, was nicht

0
1578

ACHTUNG: Dieser Artikel ist inzwischen aktualisiert. Den aktuellen Stand gibt’s HIER. Am Wochenende fallen die letzten Entscheidungen. Der VfR hofft, dass seine Erste beim Auswärtsspiel in Bieber den notwendigen Dreier einfährt, um sicher vor Germania Wächtersbach auf dem Relegationsplatz zu bleiben. Doch entschieden ist noch nichts, und in vielen Klassen steht außer dem genauen Terminplan noch nicht fest, wer gegen wen um die Klassenzugehörigkeit spielt.

Ein Überblick, wer alles noch im Rennen ist.

Aufstiegsspiele zur Gruppenliga

In den Fußballkreisen Gelnhausen (Oberndorf), Büdingen (Oberau) und Offenbach (Obertshausen) sind die Teilnehmer schon klar. In Hanau ist die Entscheidung noch nicht gefallen.

Der Terminplan:

Sonntag, 05.06.16, 15:00 Uhr

Spiel 1: Ki. Obertshausen – Sportf. Oberau​
​Spiel 2: VFB Oberndorf – VFR Kessel./Türk Hanau​

Mittwoch, 08.06.16, 19:00 Uhr

Spiel 3: Sportf. Oberau – Ki. Obertshausen ​

Spiel 4: VFR Kessel./Türk Hanau – VFB Oberndorf

Sonntag, 12.06.16, 15:00 Uhr Finale im Kreis Büdingen ​

 

Kreisliga C Gelnhausen

Hier stehen beide Relegationsteilnehmer bereits fest:
Hinspiel:​ Dienstag, 31.05.16, 19:00 Uhr SV Neuses III – FSV Großenhausen II ​ Rückspiel:​ Samstag, 04.06.16, 16:00 Uhr FSV Großenhausen II – SV Neuses III

 

Kreisliga B Gelnhausen:

In der Kreisliga B fällt die Entscheidung zwischen den Zweiten Mannschaften aus Altenmittlau und Altenhaßlau/Eidengesäß. In der Kreisliga C kämpfen Bad Orb, Hesseldorf/W/N/Sp und Mittelgründau um das Recht,  um den Aufstieg spielen zu dürfen.

Hinspiel:​Mittwoch, 01.06.16, 19:00 Uhr ​

SV Altenm.II/SGAltenh./Eid.II – ​FSV B. Orb II/ SG HWN/Sp./SKG Mittel. II​

Rückspiel:​Montag, 06.06.16, 19:00 Uhr​

FSV B. Orb II/ SG HWN/Sp./SKG Mittel. II​– SV Altenm.II/SGAltenh./Eid.II
Kreisliga A Gelnhausen

Hier sind die Würfel bereits gefallen. Salmünster will nach oben, Mernes den Abstieg verhindern.

Hinspiel:​ Donnerstag, 02.06.16, 19:00 Uhr

FSV Mernes – SV Salmünster​

Rückspiel:​ Dienstag, 07.06.16, 19:00 Uhr

​SV Salmünster – FSV Mernes

 

Kreisoberliga Gelnhausen

VfR-Fans wissen Bescheid. Meerholz und Wächtersbach können sich noch Hoffnungen auf den Relegationsplatz machen, in der Kreisliga A fällt die Entscheidung noch zwischen Birstein (derzeit Zweiter und damit direkter Aufstiegskandidat), Wirtheim, Haingründau und Geislitz.

Hinspiel:​Freitag, 03.06.16, 19:00 Uhr

VfR Meerh./Germ. Wächtersbach   – ​ SV Birstein/TSV Wirtheim/TSVHaingründau/FSV Geislitz

Rückspiel:​Mittwoch, 08.06.16, 19:00 Uhr ​

SV Birstein/TSV Wirtheim/TSVHaingründau/FSV Geislitz – VfR Meerholz/Germ. Wächtersbach

 

Wer darf spielen?

Für den VfR nicht relevant, weil es nur um den Einsatz in den Zweiten Mannschaften geht. Wo eine Zweite zum Einsaz kommt, gelten folgende Regeln:
In den Relegationsspielen können Spieler, die in der Rückrunde in mehr als sechs gewerteten Rückrundenspielen der höheren Mannschaft ihres Vereins mitgewirkt haben, nicht mehr eingesetzt werden.

 

Was kostet der Eintritt und wer kommt umsonst rein?

Bei den Relegationsspielen gelten nur die Ausweiskarten der jeweiligen Relegationsvereine, Schiedsrichter-Ausweise und die Ausweise von Verbandsmitarbeitern.

Eintrittspreise:​

Kreisligen A/B, B/C und C/D: ​2,-​€ (Standard)​, 1,50​€ (ermäßigt)
​Kreisoberliga/A-Liga​: 3,-​€ (Standard), ​2,–​€ (ermäßigt)

Verantwortlicher Klassenleiter:

Der stellvertretende Kreisfußballwart Rudi Kuhl.

 

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT