Sotzbach und Oberndorf am Sonntag zu Gast

0
1338

Nach der deutlichen Wetterbesserung der letzten Tage kann heute der Ball rollen auf der Heinz-Jakob-Sportanlagen. Und bei den beiden Seniorenteams stellen sich zwei Mannschaften mit Ambitionen vor.

Um 13:15 Uhr gastiert zunächst der SV Sotzbach, aktuell Tabellenzweiter in der Kreisliga B, bei der Zweiten des VfR. Trainer Michael Böhm fordert nach einer ordentlichen Trainingswoche volles Engagement von seiner Truppe, um Sotzbach in Schach zu halten. „Gegen den Tabellenzweiten werden wir ein ganz intensives Spiel führen müssen“, so Böhm in der Einstimmung auf das Spiel.

Fast noch schwerer ist die Probe, die die Erste ab 15 Uhr zu bestehen hat. Mit dem VfB Oberndorf kommt der Tabellenführer der Kreisoberliga Gelnhausen nach Meerholz. 43 Punkte bei 55 Toren haben die Jossgründer nach 19 Spielen aufzuweisen. Auf die Abwehr vor Torhüter Nico Müller wird also jede Menge Arbeit zurollen. Immerhin kann Trainer Rüdiger Strutt bis auf Enno Krieger auf sein stärkstes Team zurückgreifen.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT