Spiel der Ersten in Höchst fällt ins Wasser

0
1324

Das für Donnerstagabend (19:30 Uhr) angesetzte Spiel in der Kreisoberliga Gelnhausen zwischen dem TSV Höchst und dem VfR 09 Meerholz ist den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer gefallen. Die Partie wurde heute nachmittag abgesetzt. Rudi Kuhl, der den im Urlaub weilenden Klassenleiter Gerhard Pfeifer vertritt, hat beide Teams dazu aufgefordert, bis Sonntag einen Ausweichtermin zu vereinbaren.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT