Spiele gegen Niedermittlau fallen dem Dauerregen zum Opfer

0
1810

Die für den Sonntag nachmittag angesetzten Freundschaftsspiele gegen Alemannia Niedermittlau fallen dem Dauerregen zum Opfer. Selbst die ausgezeichnete Drainage der Heinz-Jakob-Sportanlage konnte die Wassermassen der letzten Stunden nicht verkraften. Vorgesehen war, dass unsere zweiten Mannschaften um 15:15 Uhr und unsere ersten Mannschaften um 17 Uhr gegeneinander antreten. Eventuell ergibt sich zu einem anderen Zeitpunkt in der Vorbereitung die Möglichkeit, die beiden Partien neu anzusetzen.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT