Tag der offenen Tore bei der Zweiten – Jetzt mit Bildern

0
141

Die Zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz hat beim letzten Heimspiel der Saison 2024/25 5:5 gespielt. Gegen die Erste des SV Somborn stand es schon zur Halbzeit 2:2 unentschieden.

Die rund 30 Zuschauer auf der Heinz-Jakob-Sportanlage bekamen beim Tag der offenen Fußballtore einiges zu sehen. Der VfR kämpfte sich nach dreimaligem Rückstand stets zurück und sah nach dem direkt verwandelten Freistoß von Timo Brune zum 5:3 fast schon wie der sichere Sieger aus.

Doch der Gegner kam noch einmal zurück und in den Schlussminuten sicherte Alexander Eichenauer im Kasten des. FR mit einer starken Freistoß-Parade den einen Punkt.

Die Tore für den VfR erzielten Kevin Koch (2), Yannick Rehahb, Christopher Knöll und Timo Brune.

Kommentare

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT