VfR II gewinnt 1:0 in Haingründau

0
1101

Wie erwartet wurde es das schwere Spiel für den Tabellenführer in Haingründau und nur ein Eigentor der Heimmannschaft (84.) brachte die 3 Punkte. Somit hat der VfR bereits 9 Punkte Vorsprung (bei 2 Spielen weniger) auf den Relegationsplatz. Gestern abend war es vor allem der Keeper Timo Schauberger der seine Farben im Spiel hielt und letztendlich den Auswärtssieg sicherte.

Am Sonntag um 13:15 empfängt die 2te zu hause die 2.Garnitur aus Wirtheim.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT