VfR II spielt 1:1 (0:0) vs SV Breitenborn

0
1616

Wie im Vorbericht vermutet wurde es das schwere Spiel und die „Serie“ hing
an einem dünnen Faden.
Denn erst in der (8o.) erzielte Behzad Parsa denn 1:1 Ausgleich nach schönem Pass
von Rene Dorn.
Die Gäste aus Breitenborn gingen in der 69. Minute in Führung, Marvin Hoffmann nutzte einen
Meerholzer Abspielfehler, umkurvte noch einen Gegenspieler und schob den Ball unhaltbar für
Timo Schauberger in die Maschen.
In der 84. stellte Schiri Benedikt Horst (KG Wittgenborn) den besten Meerholzer Julian Grimm,
nach grobem Foulspiel, mit Rot vom Platz.

Breitenborn hatte hauptsächlich AH-Spieler dabei, nur im Tor stand der 1.Mannschaftskeeper Michael
Smolka. Aber sie zeigten eine kämpferische und auch konditionell gute Leistung und verlangte dem
Tabellenführer alles ab, sodass es in der 1.Halbzeit zu keiner nennenswerten Chance kam.

Nach dem Wechsel hatten Tobias Eurich (57.) und David Sattler (63.) Pech mit Ihren Kopfbällen die
knapp an Tor vorbeistrichen.
Aber auch der VfR Keeper Timo Schauberger konnte sich auszeichnen, er entschärfte in der 60.Minute
eine Grosschance von Marcel Heissler.

Z.:25 SR. Benedikt Horst KG Wittgenborn BV: rote Karte Julian Grimm (VfR)-grobes Foulspiel
Beste Spieler: Julian Grimm und Eric Harloff (H) Marvin Hoffmann + Marcel Heissler (G)

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT