VfR Meerholz startet am 1. Juli mit der Saisonvorbereitung

0
1502

Es wird eine hochklassig und mit zahlreichen Teams besetzte Kreisoberliga-Saison 2015/2016 werden. Durch die vielen Absteiger aus der Gruppenliga und die starken Aufsteiger aus der Kreisliga A erhöht sich die Zahl der Clubs in der Gelnhäuser Königsklasse auf 19 Teams, darunter eine Reihe von Mannschaften mit Ambitionen. Der VfR 09 Meerholz beginnt am Mittwoch, den 1. Juli 2015, mit der Saisonvorbereitung.

Die offizielle Vorstellung der „Neuen“ ist dabei für Sonntag, den 5. Juli 2015, vorgesehen. An diesem Tag gibt es vormittags ein öffentliches Training und anschließend ein gemeinsames Mittagessen für Spieler und Betreuer beider Teams. Um 15 Uhr ist dann auf der Heinz-Jakob-Sportanlage ein Spiel mit Spielern aus beiden Seniorenteams gegen den RSV Hilalspor Hanau vorgesehen. Zuvor ist ab 14 Uhr auch die Presse zur Vorstellung des neuen Trainerstabes und der Meerholzer Neuzugänge eingeladen.

Und da hat sich einiges getan beim VfR 09 Meerholz. Den neuen Trainerstab bilden Christian Siegfart (Cheftrainer 1. Mannschaft), Sascha Hellmuth (Co-Trainer 1. Mannschaft), Steven Hurst (Spielertrainer 2. Mannschaft) und René Ries (Torwarttrainer VfR). Auch das Spielerkarussell der Meerholzer hat sich ordentlich gedreht. Schon im Winter stießen die Neuzugänge Christopher Baus, René Paul-Deutsch, Marc Hupfeld, Lee Alexander Neumann, Jean-Pierre Prestifilippo, Carlos Navarro-Krauss, Dennis Sill, Alexander Sommer, Frederic Thomas und Steven Hurst zum Kader des VfR.

Neu ab Sommer sind zudem Domenico Carpanzano, Nico Caruso, Onur Cirak, Christian Massaro, Timo Müller, Daniel Niebling, Michael Preis, Yannick Rehahn, Marcel und Pascal Schmidt hinzugekommen. Sie sollen vor allem die Abgänge Kai Lotz, Enno Krieger, Enzo Carozza und Franco Giustiniani vergessen machen. Ab 1. Juli können die „Neuen“ zusammen mit dem restlichen Kader den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen.

Neben dem Spiel am 5. Juli sind viereinhalb Wochen mit 12 Trainingseinheiten, einem Trainingslager Mitte Juli und zahlreichen Testspielen vorgesehen. Den letzten Härtetest vor dem Rundenstart bestreiten die beiden Meerholzer Teams am Wochenende des 26. Juli: Dann geht es um 15 Uhr gegen den Gruppenligisten SG Marköbel.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT