VfR Sonntag spielfrei – Blick zurück auf Birstein

0
1643

An diesem Wochenende sind die beiden Seniorenteams des VfR 09 Meerholz spielfrei. Zeit, einen Blick zurückzuwerfen auf das Spiel in Birstein. Alle Bilder vom Spiel in Birstein gibt es hier.

Nach nervösem Beginn war es unser neuer Goalgetter Mario Grohs, der mit einem Dreierpack die Partie vorzeitig entschied und Ruhe in das VfR-Spiel brachte. Bemerkenswert: Mario Grohs erzielte in den vergangenen vier Spielen acht Tore, darunter zwei „Dreier-Packs“ gegen Wittgenborn und jetzt Birstein.

Mario Grohs (Nummer 16) hatte in Birstein die Lufthoheit (Bild:G. Brune).

 

Nico Caruso sorgte mit einem weiteren Treffer noch vor der Pause davor, dass der VfR den Pflichtspielsieg beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht einfahren konnte. Jetzt hat der VfR noch drei Spiele: Zuhause gegen die SG Altenhaßlau/Eidengesäß (Mittwoch, 17. Mai), zu

Verleiht der VfR-Defensive verlässlich Stabilität: Stefan Horstkamp (Bild: G. Brune)

Hause gegen den SV Bernbach (Sonntag, 21. Mai) und zum Saisonfinale beim SV Breitenborn (Samstag, 27. Mai).

 

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT