Vier Punkte vom Wochenende in Roth

0
1277

Vier Punkte brachte das Wochenende dem VfR 09 Meerholz.  Während die Erste Mannschaft beim klaren 3:0 bei Melitia Roth nichts anbrennen ließ, mühte sich das B-Team beim gleichen Gegner zu einem 1:1-Unentschieden.

Bei der Ersten Mannschaft sorgten Sören Geiger und Kai Lotz mit zwei Toren in der Anfangsphase schnell für klare Verhältnisse. Alex Eichenauer entschärfte die einzige nennenswerte Chance der Gastgeber: Kurz vor dem Pausenpfiff parierte er einen Straßstoß, den der Ex-Meerholzer Mithat Ortakaya geschossen hatte. Nach der Pause brachte der Treffer von Enzo Carrozza in der 66. Spielminute die endgültige Entscheidung.

In der Tabelle schloss der VfR damit weiter zum Spitzenreiter VfB Oberndorf auf, der in Breitenborn überraschend nur ein 1:1 Unentschieden erreichte. Tabellenzweiter bleibt der SV Bernbach, der in Rothenbergen knapp 1:0 gewann. Im Kellerduell siegte derweil der TSV Kassel mit 3:2 bei Schlusslicht FSV Bad Orb, Hailer strich mit 1:4 gegen Pfaffenhausen die Segel und Neuenhasslau nahm beim 3:3 in Altenmittlau einen wichtigen Zähler mit.

Die Zweite Mannschaft tat sich trotz einer halben STunde Überzahl schwer, das frühe 1:0 der Melitia aus Roth, erzielt von Bechtold per Elfmeter, zu egalisieren. In der letzten halben Stunde wurde der Druck der Meerholzer dann aber immer stärker, und Jan Brososwski erlöste die VfR-Zweite mit seinem Ausgleichstreffer fünf Minuten vor Spielende. Da der SV Pfaffenhausen das Verfolgerduell in Hailer mit 2:4 verlor, vergrößerte sich sogar der Abstand auf den dritten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen die Zweite Mannschaft des SV Neuses, Anstoß in Meerholz ist um 13:15 Uhr.

Bilder zum Spiel in Roth gibt es auch hier: https://www.fupa.net/galerie/sv-melitia-roth-vfr-meerholz-45597/foto1.html (Fotos von Iman Naghashian

 

 

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT