Wichtig: 3:2-Auswärtssieg in Bieber

0
1239

Wichtiger Auswärtsdreier in Bieber. Die Erste Mannschaft des VfR 09 Meerholz ist mit einem wichtigen Auswärtssieg aus Biebergemünd heimgekehrt. Dank Toren von Dennis Caspar und zwei Mal Mithat Ortakaya siegten die Mannen von Spielertrainer Uwe Müller 3:2 im Nachholspiel bei Germania Bieber.

Das Spiel begann mit einem Schock, denn schon nach 5 Spielminuten lag der Ball erstmals in dem von Klaus Dörner gehüteten Meerholzer Tor: Fatmir Hajdari brachte die Biebergemünder in Führung. Der nur zwei Minuten später für Sören Geiger eingewechselte Dennis Caspar aber sorgte nach einer halben Stunde für den wichtigen Ausgleich. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause schoss Mithat Ortakaya den VfR mit zwei Treffern in der 50. und 59. Minute auf die Siegerstraße. Ein von Fatmir Hajdari verwandelter Elfmeter in der 68. Minute sorgte dafür, dass die Schlussphase in Bieber noch einmal eng und zittrig wurde. Am ende jubelte aber der VfR über drei ganz wichtige Auswärtspunkte.

Mit 32 Punkten hat das Team jetzt schon ein Polster von zehn Punkten auf Germania Bieber und den TSV Kassel. Allerdings hat Bieber zwei und Kassel drei Partien weniger ausgetragen und kann den Abstand damit noch verkürzen. Dem Spiel gegen Bad Orb (24 Punkte) am Sonntag kommt damit weiterhin große Bedeutung bei – doch der Druck ist mit dem Sieg in Bieber geringer geworden.

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT