Wieder unentschieden: VfR II spielt 1:1

0
2045

Christopher Herbert gewohnt engagiert.
Christopher Herbert gewohnt engagiert.

Wieder unentschieden: Im Abstiegsduell gegen die SG Flörsbachtal erreichte die zweite Mannschaft des VfR 09 Meerholz im dritten Spiel nacheinander das dritte 1:1 Unentschieden. Torschütze für den VfR war Jugendspieler Ramiz Agic in der 60. Spielminute, für die Gäste konnte Oliver Neuf nur acht Minuten später egalisieren. Besonders ärgerlich für den VfR: Jan Brosowski handelte sich fünf Minuten vor dem Abpfiff wegen einer Unsportlichkeit die Rote Karte ein, zudem verletzte sich Alexander Sommer nach einem nicht geahndeten Foulspiel.

Beiden Mannschaften merkte man bei böigem, kaltem Wind die Tabellensituation an. Es lief nicht viel zusammen in der ersten Halbzeit, Höhepunkte waren vor 25 Zuschauern Mangelware. Nach einer Stunde dann fasste sich Agic ein Herz, eroberte den Ball an der Strafraumgrenze, ließ drei Gästeverteidiger stehen und verwandelte mit einem flachen und platzierten Schuss aus elf Metern zur umjubelten 1:0-Führung.

 

Sicherer Rückhalt: Timo Schauberger
Sicherer Rückhalt: Timo Schauberger

Aber wieder einmal konnte der VfR einen Vorsprung nicht zum Sieg nutzen. Nur acht Minuten später nutzten die Gäste eine Chance durch Oliver Neuf zum 1:1 Ausgleich. In der Schlußphase spielten die Gäste aus Flörsbachtal auf Sieg und vergaben einige Torchancen überhastet, so dass sich die Meerholzer über ein 1:2 nicht hätten beschweren dürfen. Es blieb aber am Ende beim unter dem Strich leistungsgerechten 1:1 Unentschieden, das aber in der Tabelle keiner der beiden Mannschaften so richtig weiter hilft.

 

Kommentare

Kommentare


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/167482_63571/webseiten/vfr2/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 353

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT